Digitalisieren Sie Ihre
Unter­schriften­prozesse

Der klassische inSign Prozess in sechs Schritten

Vorbereiten

  • Dokument manuell hoch­laden oder an die Schnittstelle (API) übergeben
  • Formular­felder ein­fach per Drag & Drop hinzu­fügen

inSign Funktion: Signaturfelder, Checkboxen, Textfelder platzieren
Senden

  • Dokument für Personen an anderen Stand­orten frei­geben
  • Link zur Bear­beitung und Unter­zeich­nung versenden

inSign Feature: Unterschrift anfordern
Ausfüllen

  • Pflicht­felder ver­ringern die Anzahl der Rück­läufer

inSign Funktion: Pflichtfelder
Unterschreiben

  • Je nach Signaturart per Tastatur (FES), Touch-Device (FES) oder PIN/TAN (QES) zertifikatsbasiert digital unterschreiben
  • Keine zusätzliche Software oder Hardware erforderlich

Elektronische Unterschrift mit inSign leisten
Verwalten

  • Übersicht­liche Doku­menten­ver­wal­tung
  • Vor­gänge öffnen, herun­ter­laden, löschen etc.

inSign Funktion: Biometrische Dokumente herunterladen
Archivieren

  • Nach Vor­gängen su­chen / fil­tern
  • Vor­gänge her­unter­la­den, lö­schen

inSign Funktion: Revisionssicheres Archiv

inSign aus der Sicht eines Unterzeichners

Elektronische Unterschrift
mittels Handschrift

Das folgende Video zeigt den Prozess aus Sicht des Unterzeichners für eine handschriftliche Unterschrift.
Handschriftliche Signatur
Video abspielen

Elektronische Unterschrift
mittels Namenseingabe per Tastatur

Das folgende Video zeigt den Prozess aus Sicht des Unterzeichners für eine Tastaturunterschrift.
Unterschrift per Tastatur
Play Video about Unterschrift per Tastatur

Am Beispiel der handschriftlichen Unterschrift:

In unserem Blog erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Kunden inSign nutzen und ihre Unterschriftenprozesse digitalisieren.
Sie sind bereit, loszulegen?
Jetzt kostenlose Testversion starten.