Beim KFZ-Schadensfall profitieren alle von
digitalen Lösungen

Beim KFZ-Schadensfall profitieren alle von <strong><br>digitalen Lösungen</strong>
DYNAREX UND INSIGN - DIE DIGITALISIERUNG EINER BRANCHE

Zusammenarbeit der Softwarelösungen Dynarex und inSign

Die Software DYNAREX ermöglicht es KFZ-Sachverständige ihre Schadensgutachten mobil auf ihrem Tablet oder Smartphone zu erledigen. Es war für DYNAREX entscheidend, die technische Brücke von der vor Ort Besichtigung zur Weiterverarbeitung im Büro zu schlagen und eine mobile Bürolösung zu schaffen.

Die Profis für Bewertung und Schadenkalkulation werden dabei von inSign, der Softwarelösung für rechtssichere elektronische Unterschriften unterstützt.
Durch die Zusammenarbeit der beiden Softwarelösungen Dynarex und inSign wird die Digitalisierung der Branche für KFZ-Gutachten qualitativ auf ein neues Level gehoben.

Abtretungserklärungen müssen beispielsweise für die Gutachtenabrechnung gegenüber der Versicherung vom Auftraggeber/Fahrzeughalter unterzeichnet werden. Dieser Vorgang war bisher mit hohem manuellem Aufwand verbunden. Mit der Integration von inSign wird dieser Vorgang digitalisiert und rechtssicher abgeschlossen.

Der Auftraggeber erhält per E-Mail oder SMS ein Link zur Abtretungserklärung und kann direkt auf jedem Touch-Gerät das Dokument elektronisch und rechtssicher unterschreiben. Das unterzeichnete Dokument wird in DYNAREX automatisch zum Auftrag abgelegt.

Dynarex und inSign – die Digitalisierung einer Branche

Kooperation - Dynarex und inSign
Dynarex Logo
Wer steckt hinter der Software Dynarex?
Software für KFZ-Sachverständige von der Firma Onrex

KFZ-Sachverständige sind die Experten für Bewertung und Schadenskalkulation. Ihre Sachkunde und Erfahrung machen Sie zur wichtigen Instanz für den Geschädigten.
Die Beurteilung des Fahrzeugschadens erfordert umfangreiche Berechnungen und Datenrecherchen. Wichtig ist der Ablauf zwischen Besichtigung vor Ort und Gutachtenerstellung im Büro. Hier treten die meisten Probleme auf.
DYNAREX ist eine cloudbasierte Managementlösung für die KFZ-Schadenbearbeitung, die von Versicherungen, Sachverständigenorganisationen und freiberuflichen KFZ-Sachverständigen genutzt wird. Im Kern unterstützt die Software den Anwender dabei, KFZ-Schadengutachten und alle in Verbindung mit der Auftragsbearbeitung anfallenden Tätigkeiten im Büro und auch mobile auf Tablet oder Smartphone zu erledigen.

Unser Fokus bleibt nicht nur auf das Gutachten beschränkt. Wir konzentrieren uns auf den gesamten Prozessablauf der Auftragsbearbeitung im SV-Büro. Das erfordert den Einsatz neuer Softwarelösungen. Bestehende technische und räumliche Beschränkungen werden damit aufgehoben. DYNAREX bietet Ihnen einfache Bedienung, eine vollständige Anwendung und hohe Sicherheit. Das gibt Ihnen die nötigen Spielräume, Ihr Unternehmen erfolgreich weiter zu entwickeln.
In DYNAREX steht Ihnen „inSign“ im Modul „DYNAREX plus“ zur Verfügung.

Mehr zu DYNAREX finden Sie hier 
inSign Logo mit Unterzeile
Wer steckt hinter der Software inSign?
Softwarelösung für elektronische Unterschriften

Die elektronische Unterschrift mit inSign von der Firma iS2, Experte für Softwareentwicklung und IT-Consulting, ermöglicht Ihnen und Ihren Kunden das elektronische Unterschreiben, Versenden und Verwalten rechtsverbindlicher Dokumente und Formulare. Abtretungserklärungen, NDAs oder Verträge können schnell und bequem online oder offline unterzeichnet werden. Mit inSign wird kein Papier mehr für den Abschluss benötigt, Ihr Kunde unterzeichnet direkt auf seinem Smartphone oder Tablet. Kein unnötiges Ausdrucken und kein ineffizientes Versenden per Post, um eine Vereinbarung oder einen Vertrag abzuschließen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch unnötige Kosten für beide Vertragsparteien – und ist dazu deutlich umweltfreundlicher.

inSign wird in Deutschland bereits von vielen Unternehmen genutzt, z.B. auch von Versicherungsunternehmen für die Unterzeichnung von Policen.
Die Unterschrift mit inSign ist rechtssicher, DSGVO- und eIDAS-konform (eIDAS: EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt).

Weitere Informationen über „inSign“ finden Sie hier