inSign vielfältig einsetzbar
– auch im Piercingstudio nakedsteel GmbH

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. Juli 2024
Piercingstudio

Elektronische Signatur einfach & unkompliziert

Das Piercingstudio nakedsteel GmbH nutzt seit April 2024 die Softwarelösung inSign, um Einverständniserklärungen von Kunden einzuholen und Papier- und Stauraum zu sparen. Tanja Podjaski (Geschäftsführerin von nakedsteel GmbH) berichtet in einem Interview über ihre Erfahrungen mit der elektronischen Unterschrift inSign.

Was sind die Gründe für die Digitalisierung der Unterschriftsprozesse in Ihrem Piercingstudio?

„Jede Person, welche bei uns ein Piercing gestochen bekommt, muss eine Einverständniserklärung unterzeichnen. Ein Piercing ist streng genommen eine Körperverletzung und um rechtssicher zu sein, lassen wir uns dieses Einverständnis schriftlich geben. Da diese Unterlagen zehn Jahre aufbewahrt werden müssen, haben wir den Prozess digitalisiert, um Stauraum zu sparen. Weiter müssen ja nicht nur Aufbewahrungspflichten, sondern auch Löschfristen eingehalten werden, das ist digital einfacher.“

Was gefällt Ihnen an der Signaturlösung inSign am meisten?

„Es ist einfach und unkompliziert. Die Einrichtung ging schnell.“

Welche Dokumente werden am häufigsten mit inSign unterzeichnet?

„Aktuell ausschließlich die Einverständniserklärungen für den Piercing-Prozess.“

Welche Signaturmethode verwenden Sie am meisten?

„Unsere Kund*innen unterzeichnen vor Ort auf einem Tablet. Wir nutzen die fortgeschrittene Signatur.“

Was hat sich seit der Einführung von inSign verändert? Welche Vorteile haben Ihre Kunden?

„Das Ausfüllen der Einverständniserklärungen ist einfacher geworden. Auch ist der Eindruck direkt zu Anfang professioneller.“

Wie zufrieden sind Sie mit den Funktionen der Anwendung, der Benutzerfreundlichkeit und dem Support?

„Der Support ist wirklich spitze, wir haben immer sehr schnell Antworten bekommen und ich würde behaupten, ich hatte wirklich viele Fragen. Die Benutzer*innenfreundlichkeit ist gut, tatsächlich mussten wir am Anfang etwas herumprobieren, wie es am besten funktioniert, aber das ist bei jeder Software so. Bis jetzt hatten wir sehr wenige Ausfälle der Anwendung, diese wurden auch schnell behoben.“
Tanja Podjaski
Der Support ist wirklich spitze, wir haben immer sehr schnell Antworten bekommen.

Tanja Podjaski

Geschäftfsführerin - nakedsteel GmbH

Würden Sie inSign anderen Piercingstudios weiterempfehlen?

„inSign ist eine wirklich einfache Lösung, um Unterschriften einzuholen. Unsere Empfehlung käme darauf an, was die Kolleg*innen brauchen. Wir hatten anfangs nach einem Tool gesucht, welches auch Bereiche auswerten kann und für das Kund*innenmanagement genutzt werden, dafür ist inSign aber einfach nicht gedacht. Je nachdem, was gesucht wird, würden wir inSign weiterempfehlen.“
nakedsteel logo

Zu nakedsteel GmbH

  • nakedsteel steht für piercing, bodymodification und jewellery
  • LGBTQIA*- und POC-freundliches Piercing-Studio
  • Zwei Standorte: Berlin und Kassel
  • Über 20 Jahre Erfahrung
inSign elektronische Unterschrift

Zu inSign

  • Rechtssichere elektronische Signaturlösung
  • Made & Hosted in Germany
  • In unterschiedlichen Branchen & Abteilungen weltweit einsetzbar
  • Seit über 10 Jahren auf dem Markt
Christina
Über den Autor
Christina Detling – Online Marketing Managerin
Christina ist seit über vier Jahren bei inSign tätig und freut sich, wenn sie ihr Wissen rund um das Thema elektronische Unterschrift und Digitalisierung weitergeben kann.