Vorlagen

Vorlagen werden einmal erstellt und können dann beliebig oft wiederverwendet werden. Diese Funktion bietet sich z. B. an, wenn Sie ein Standardformular mit einem Signaturfeld versehen haben, welches Sie öfters verwenden wollen.
inSign Vorlagen

Vorlage erstellen

Die Schaltfläche „Neue Vorlage hinzufügen“ erzeugt einen neuen Vorgang, den Sie wie gewohnt bearbeiten können. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie mit „Vorlage speichern“ den Vorgang wieder verlassen. Die neue Vorlage steht Ihnen anschließend zur Verfügung.

Hinweis: Eine einmal gespeicherte Vorlage kann anschließend nicht mehr verändert werden, d.h. Sie müssen die Vorlage in einem Durchgang final fertig stellen.

Vorlage verwenden

Wenn Sie die Vorlage anklicken, werden Sie aufgefordert, Vorgangsname und Name des Unterzeichners einzugeben. Das entspricht den Einträgen Bezeichnung und Unterzeichner aus dem inSign Menü (siehe Menübefehle und Funktionen). Mit „Weiter“ erzeugen Sie einen neuen Vorgang mit entsprechendem Namen und können mit der individuellen Bearbeitung beginnen.

Vorlagenname editieren

Mit dem Stiftsymbol neben dem Vorlagennamen können Sie den Namen der Vorlage ändern.

Vorlage teilen

Falls Sie mit mehreren Nutzern in einer inSign-Gruppe arbeiten, können Sie hier die Gruppe auswählen, mit welcher die Vorlage geteilt werden soll.

Hinweis: Für die meisten Nutzer ist dieses Feature nicht aktiviert, d.h. es werden keine Gruppen zum Teilen angezeigt.

Vorlage löschen

Mit dem Mülleimersymbol kann eine Vorlage gelöscht werden.
Sie haben keinen passenden Informationen gefunden?

Schreiben Sie uns – wir helfen Ihnen gern!